Die
Wallfahrtskirche
St. Leonhard

Im Jahr 1421 verschwand das Bild des Heiligen
St. Leonhard aus der Tamsweger Pfarrkirche.
Es wurde in dem Baum auf dem "Bühel" zu Tamsweg wiedergefunden. Als sich das merk-würdige Verschwinden wiederholte, verschloss
man das Bildnis sicher in einer Truhe.
Drei Laien und drei Priester waren Zeugen.
Obwohl die Truhe unversehrt blieb, fand man
das Heiligenbild einige Tage später zum dritten
Mal auf dem Schwarzenberg wieder.
Daraufhin erbaute man dort die Wallfahrtkirche
St. Leonhard bei Tamsweg.

.......................................................................

Unter dem Menüpunkt
Programm
finden Sie das diesjährige Konzert-
programm
inkl. Beschreibung der
beteiligten Musiker.

Unter
Eindrücke
finden Sie einige
Bilder aus der Walfahrtskirche

Und unter
Partner
sehen Sie, wer die Kirchenkonzerte
aktiv unterstützt.

.......................................................................

 

 

 

 

 

Die KirchenKONZERTE

Für viele Musikfreunde gelten die Kirchenkonzerte in der Wallfahrtskirche St. Leonhard bei Tamsweg seit vielen Jahren als Höhepunkt des Lungauer Kultursommers. Im wunderbaren Ambiente der Kirche kommt es im Rahmen der Konzertreihe immer wieder zu stimmungsvollen Aufführungen musikalischer Kostbarkeiten und Raritäten.

Die Kirche ist seit jeher ein Ort der Konzentration und der Spiritualität.
Musik war und ist ein Ausdruck tiefster Empfindungen und Vorstellungskraft. Erleben Sie diese Symbiose während der Kirchenkonzerte in der Wallfahrtskirche St. Leonhard bei Tamsweg.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Video

.......................................................................

Falls Sie fragen haben, oder andere
Informationen benötigen, dann
schicken Sie uns einfach eine e-mail.

.......................................................................